HEB Coaching, HEB Care Training, Supervision, Moderation, Führungskräfteschulung, Kommunikationsschulung

Menschen lassen sich immer öfter beruflich oder privat in allen Lebenslagen und Lebensfragen begleiten und beraten.

Sportler lassen sich coachen, um ihre ambitionierten Ziel zu erreichen.
Manager lassen sich coachen, um erweiterte Sichweisen zu bekommen.

Es gilt die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und optimal zu nutzen, zu erweitern und Sebstsicherheit und Selbstvertrauen kompetent zu bestärken, für sich selbst, aber auch für den Job.


HEB Coaching unterscheidet sich von den üblichen Coachingangeboten durch einige markante Aspekte:


Die meisten Coaching Angebote werden von Einzelkämpfern mit individuellen Vorgehensweisen gemacht.
mit HEB Coaching buchen Sie auch das methodisch ganzheitlich ausgerichtete Konzept, das vergleichbar überprüft werden kann.



Der HEB Coach arbeitet immer mit psychographisch angelegten Strukturen und erfasst den Menschen oder die Gruppe ganzheitlich.Das bedeutet, dass die Coachingthemen mit den Aspekten HEB Handeln (Tun, Machen), Erkennen (mit allen Sinnen wahrnehmen, denken) und Beziehung (in Kontaktgehen) sowohl verstandesmässig, als auch emotions- und körperorientiert behandelt werden.

HEB Coaching arbeitet einerseits persönlichkeitspsychologisch sehr präzise und ermöglicht Ihnen als Klient, gleichzeitig Diskretion zu wahren (Der HEB Coach braucht nur wenige Informationen, um Sie zu einem weiterführenden Sitzungsergebnis zu begleiten)


Das HEB Coaching/Care Training Angebotsbeispiele für Chef, Mitarbeitende oder Team

  • Konstruktive Konfliktlösung im Betrieb oder Privatbereich mit HEB Strukturen
  • Kommunikationstraining zur Verbesserung der Verständigung am Arbeitsplatz
  • Persönlichkeitspsychologische Hilfe zur Selbsthilfe für Führungskräfte, Team und Einzelpersonen
  • Unterstützung im persönlichen Umgang mit belastenden Situationen
  • Analyse und Förderung von persönlichen Gesundheitsfaktoren und passender Verhaltensorientierung
  • Begleitung bei persönlichen und strukturellen Veränderungen mit passender Rollenfindung der Mitarbeitenden
  • Unterstützung zur Verbesserung der eigenen Selbstmanagement-Fähigkeiten von persönlichen und beruflichen Kompetenzen im Handeln, Erkennen und in Beziehungsfähigkeiten
  • focussiert persönliche und betriebliche Gesundheit, u.a. bei Bewältigung von schwierigen Geschäftsbedingungen

Gesunde Mitarbeitende - Gesunder Betrieb

HEB Coaching/Care Training setzt die Forderung aus der Salutogenese praktisch um


Einfluss von Gesundheitsfaktoren ...

Der berühmte Soziologe A. Antonovsky hat in den 1970er Jahren nachgewiesen, dass Menschen Physik und psychisch gesund bleiben oder werden, wenn sie drei Aspekte stimmig "leben" können: Gestaltbarkeit, Verstehbarkeit und Sinnhaftigkeit/Zugehörigkeit. Er nannte dies Salutogenese - also wie Gesundheit entsteht.

Handeln, Erkennen/Denken und Beziehung. Das HEB Modell ist die erste praktische und methodische Umsetzung von Antonovskys Erkenntnissen im Coaching. Es ermöglicht mit unserer strukturierten Arbeit beim Klienten ein solches salutogenetisches Stimmigkeitsgefühl, welches zu Resilienz und selbstbestimmten Lösungen führt.

Das von de Roche/Besteck entwickelte HEB Psychographie Modell beschäftigt sich mit den verschiedenen Verhaltensstilen in den drei Grundbereichen Handeln, Erkennen/ Denken und Beziehung, mit denen Menschen normalerweise ihren Alltag gestalten. Das Modell liegt jedem HEB Sitzungsformat zugrunde und ermöglicht den Klienten praktisch umsetzbare und nachhaltige positive Veränderungen.